Neuigkeiten

Turner wurden Favoritenrolle gerecht

Beim Bezirksfinale Bayernpokal „Turnen im Verein“ am 15.11.2015 in Schweinfurt wurden die Schüler D und die aktiven Turner jeweils ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Jugend D (Yannik Burow, Noah Müller, Jonas Auer, Julian Hessberger, Luca Gündling und Silas Burow) siegten klar vor Hösbach, Schweinfurt, Gochsheim, Stadtlauringen und DJK Würzburg. In der Einzelwertung gab es einen Michelbacher Doppelsieg: Silas Burow wurde mit 0,1 Punkten Vorsprung erster vor seinem Bruder Yannik. In dieser Altersklasse endet die Wettkampfserie auf dieser Ebene.
Die aktive Mannschaft 1 des TVM (Jochen, Dominik und Maximilian Trageser, Sebastian Schwierz) hielt den TV Hasloch und die zweite Michelbacher Mannschaft (Holger Morsbach, Markus Franz, Sebastian Kreß, Lukas Handlbichler) klar auf Distanz. Für den Landesentscheid am 29.11.2015 in Unterföhring sind alle drei Mannschaften qualifiziert. Ebenfalls zwei Michelbacher in der Einzelwertung ganz vorne: 1. Jochen Trageser (95,65 Pkt.), 2. Dominik Trageser (95,35 Pkt.).

Viel Erfolg beim Bayernfinale am 1. Adventsonntag !

Schüler D stehen Kopf

Schüler D stehen Kopf

Aktive 1 mit Trainer Berthold Bauer

Aktive 1 mit Trainer Berthold Bauer

Aktive 2.Mannschaft

Aktive 2.Mannschaft

Comments are closed.