2014 Zeltlager

Am Freitag, den 1 8. Juli, trafen sich 31 Kinder und 6 Betreuer an der Michelbacher Kahltalhalle, um gemeinsam mit dem Fahrrad nach Großwelzheim an den Weißsee zu fahren und dort das Wochenende zu verbringen.

Nach gut eineinhalb Stunden auf unseren Fahrrädern erreichten wir erschöpft, aber trotzdem mit großer Freude, den Campingplatz, wo 1 0
weitere Betreuer auf uns warteten. Nach kurzem Aufbauen und Beziehen der Zelte ging es dann auch direkt zum Abkühlen in den Badesee. Nach dem Abendessen spielten wir noch ein paar Spiele, um uns alle besser kennenzulernen.

Am Samstag nach dem Frühstück starteten wir mit einer Olympiade zum Thema Safari. Die Gruppen „Die zappeligen Zebras“, „Die hippen Hippos“, „Die lässigen Löwen“, „Die gigantische Giraffen“ und „Die närrischen Nashörner“ lösten verschiedene kniffelige Aufgaben passend zum Thema. Am Ende der Olympiade gab es natürlich auch einen Gewinner. „Die lässigen Löwen“ durften als erste Gruppe bei der Schatzsuche starten. Hier mussten die Kinder unterschiedliche Aufgaben lösen, um den nächsten Hinweis zu bekommen, bis zum letzten Hinweis auf den Aufenthaltsort des Schatzes. Anschließend gab es ein spätes Mittagessen, da es sehr warm war und alle wieder zum Abkühlen in den Badesee wollten. Nach dem Abendessen haben wir alle zusammen noch gespielt und gesungen.

Am Sonntagmorgen wurden die Zelte wieder abgebaut und aufgeräumt, die Taschen gepackt und dann ging es auch schon wieder mit dem Fahrrad nach Hause. Rundum es war ein sehr schönes warmes Wochenende.