Neuigkeiten

Heimsieg gegen die HSG Aschaffenburg

Am vergangenen Samstag, 10.12.2016, hatten die Damen des TV Michelbach die HSG Aschaffenburg zu Gast.
Die Heimmannschaft fand gut ins Spiel und ging schnell in Führung. Die Rückraumwürfe der Aschaffenburgerinnen konnte man fast immer durch eine aktive Abwehr unterbinden, sodass man sich bis zur Halbzeit einen vier Tore Vorsprung herausspielen konnte.
Nach dem Seitenwechsel gelang es Aschaffenburg schnell zwei Tore zu werfen. Die Michelbacherinnen taten sich zunehmend in der Abwehr schwer und vorne traf man nur noch Latte/Pfosten. So gelang es der HSG 10 Minuten vor Schluss bis auf ein Tor heranzukommen. Doch dank einer überragenden Filiz Narin im Tor und dem unbedingten Willen der ganzen Mannschaft besiegten die TVM Damen Aschaffenburg am Ende mit 19:16.

Spielerinnen TVM: L. Wiedekind, A. Bieberle (1), M. Bauer (4), B. Heinrich, K. Kukla (2), M. Hee, C. Rieder, V. Wiedekind (7), T. Frank, E. Wenzel (1), M. Schmidt (1/3), F. Narin (TW), A. Wiedekind (TW), S. Baumann (TW)

Tore HSG: H. Bilz (2), D. Rosenzweig (1), L. Eichner (1), J. Fuchs (2/2), M. Stolle (1), A. Heidemann (2), J. Ortas (1), J. Hasenstab (1), M. Schönmann (1), L. Ebert (2)

Comments are closed.