Neuigkeiten

Deutlicher Heimsieg gegen Kirchzell II

Der TV Kirchzell II war am Samstag zu Gast beim TV Michelbach in der Kahltalhalle.

Der TV Michelbach spielte direkt mit hohem Tempo und enormen Druck. Diesem zeigte Kirchzell zunächst nur wenig Gegenwehr und demzufolge wurde eine Führung von 11:5 Toren erzielt. Und so ging es weiter und weiter. Es folgte Tor auf Tor und Tempogegenstöße wurden sicher verwandelt. Kirchzell schaffte es nur durch Einzelaktionen einige Tore zu erzielen. So ging es mit einem 16:10 Halbzeitstand für den TVM in die Pause.

Zur zweiten Hälfte knüpften die Michelbacher weiter konzentriert an die Leistung an und die Gäste aus Kirchzell hatten nur noch wenig entgegenzusetzen. Sie schafften es nicht einen herausragenden Stefan Noll in der zweiten Halbzeit zu bändigen. So gewann der TV Michelbach mit einem 37:18 Endstand.

 

Torschützen:

Stefan Noll 14, Christian Stenger 6/2, Johannes Höfler und Tobias Stenger je 4, Max Trageser 3, Sebastian Hee 2, Sascha Pfannmüller- Lukas Strack- Hendrik Abresch und Robin Glaser je 1

Comments are closed.